Desinfektion von Containern

Durch unsere staatlich geprüften Desinfektoren können die entladenen Container auch sachgerecht und fachlich einwandfrei desinfiziert werden (Viren, Bakterien, Schimmelpilze).

Werden vor dem Entladen oder beim Entladen schädliche Tiere, wie Insekten (asiatischer Laubholzkäfer) entdeckt, können wir als eines der wenigen deutschen Unternehmen mit „Firmenbezogener Erlaubnis“ und Befähigungsscheininhaber mit Sachkunde sogar Begasungen von Containern („Quarantänebegasungen“) durchführen, da wir nicht nur die Erlaubnis zum Freimessen von Containern haben, sondern auch eine Begasung nach TRGS 512 durchführen dürfen. Auf unserem Betriebsgelände haben wir dafür sogar einen eigenen Containerbegasungsplatz.

Arbeiten im Vollschutzanzug

Katastrofenübung

Unsere staatlich geprüften Desinfektoren helfen Ihnen bei der Dekontamination Ihrer Containerware! 

Die fachgerechte Dekontamination in unserem Dekontaminationszentrum dient zum Schutz Ihres Entladepersonals und Ihrer Kunden vor Schadstoffen und Begasungsmittelresten!